Kinderbücher von Julia Volmert
Kinderbücher von Julia Volmert

 Der kleine, freche Quengelkasper
oder Wie man Familienregeln lernt
Mit Regelkäfer an jedem Buch!

ISBN: 978-3-930299-86-7

13,70 €
  
Autorin: Julia Volmert
Illustratorin: Susanne Szesny
Lesealter: 3 - 6 J.
22,2 x 28,5 cm
32 Seiten

 Als Jonas und Lena beim Einkaufen mal wieder herumquengeln, bekommen sie von einer alten Frau ein Ei geschenkt. Zu Hause angekommen, entspringt dem Ei der kleine, freche Quengelkasper. Die Kinder sind zunächst begeistert. Doch schon bald merken sie, dass sich der Quengelkasper an keine Regel hält und damit allen ganz schön auf die Nerven geht. Er tritt, hat Wutausbrüche, hört überhaupt nicht, schimpft, quengelt und macht die Sachen kaputt, die Jonas und Lena gebaut haben. Da hat die Familie eine tolle Idee! Sie schreiben die wichtigsten Regeln auf und basteln sich einen Holzkäfer mit herausnehmbaren farbigen Punkten. Und jedes Mal, wenn man sich schlecht benimmt, wird dem Käfer ein Punkt abgenommen. Macht man allerdings etwas besonders gut, bekommt man den Punkt auch wieder. Jonas und Lena machen begeistert mit und selbst der kleine, freche Quengelkasper lernt so spielerisch, sich an Regeln und Absprachen zu halten.


Nicht mehr einzeln erhältlich. Das Buch ist ungekürzt im Sammelband "Vom Streiten, Quengeln und Vertragen" enthalten.

ZurückWeiter
Top | juliavolmert@aol.com